Zitate-Politiker

Schachzitate von Politikern
Erstaunlich, dass ich die Welt vom Indus im Osten bis Andalusien im Westen regiere und nicht der 32 Schachfiguren auf 2 mal 2 Ellen Fläche Herr werde.
Al-Mamun

Das Schachspiel ist nicht bloß eine müßige Unterhaltung. Verschiedene schätzbare und im Laufe des menschlichen Lebens nützliche Eigenschaften des Geistes können dadurch erworben oder gekräftigt werden, so daß sie Gewohnheiten werden, die uns nie im Stich lassen.
Benjamin Franklin

Schach lehrt Vorsorge, die ein wenig in die Zukunft blickt… Umsicht, die das ganze Schachbrett prüfend betrachtet… Vorsicht, die uns davon abhält, unsere Züge allzu hastig zu machen… Und schliesslich lernen wir durchs Schach die Lebensregel, uns nicht entmutigen zu lassen, wenn es gegenwärtig den Anschein hat, als stünde es um unsere Dinge schlecht, die Lebensregel, auf eine günstige Wendung zu hoffen, und die, beharrlich fortzufahren, nach Auswegen zu suchen.
Benjamin Franklin

Wer behauptet, Schach sei kein Sport, der kann auch behaupten, Fußball sei kein Sport.
Dr. Hans-Georg Moldenhauer

Mancher, der sich für einen Schachspieler der Weltpolitik hält, ist in Wirklichkeit bloß eine Schachfigur.
George F. Kennan

Die erste Bedingung für den Sport ist der Wettkampf. Und Schach ist ein Wettkampf!
Juan Antonio Samaranch

Ich habe großen Respekt vor dem Schach und sehe es als kulturelle und sportliche Aktivität an. Und mir gefällt, dass das Wettkampfschach von sehr interessanten Leuten gespielt wird.
Juan Antonio Samaranch

In der Politik ist es wie im Schach: Ein einziger falscher Zug kann alles verderben.
Maurice Couve de Murville

Das Schachspiel ist unvergleichlich, ein königliches, ein kaiserliches Spiel.
Napoleon Bonaparte

Schach ist Sport.
Willi Weyer