Aktuelles

Matthes Bendixen gewinnt die Schnellschachmeisterschaft 2021/22

25. März 2022

Nach der Vereinsmeisterschaft gewann Matthes Bendixen trotz starker Konkurrenz wieder
überragend ohne jeglichen Verlustpunkt die Schnellschachmeisterschaft 2022.
Die Plätze 2 und 3 belegten Ruiz-Hampel und Enrique Ruiz-Hampel. Um die weiteren
vorderen Plätze gab es ein sehr knappes Rennen, wobei Julian Pätz am Ende die
Nase vorn hatte.
Besonders erfreulich war, dass bei diesem Turnier seit langem auch wieder mehrere
Jugendliche teilnahmen.

Abschlusstabelle der Schnellschachmeisterschaft 2022

 

Matthes Bendixen gewinnt die Vereinsmeisterschaft 2021/22

25. Januar 2022

Matthes Bendixen gewinnt überragend ohne jeglichen Verlustpunkt die Vereinmeisterschaft 2021/22
und verteidigt damit zugleich seinen Titel aus dem Jahre 2020. Um die Plätze 2 und 3 gab es
ein knappes Rennen, in dem Andreas Hansen aufgrund der besseren SoBerg-Feinwertung den zweiten
Platz belegte. Dritter wurde unser neues Mitglied Tobias Elis. Unser weiteres neues Mitglied
Jochen Schober belegte den „undankbaren“ 4. Platz. Julian Pätz belegte Platz 5, wobei er aber
seine DWZ-Zahl deutlich verbessern konnte. Roland Matthiesen und Heino Jürgensen mussten sich
mit den beiden letzten Plätzen begnügen.

Ein besonderer Dank gilt Julian Pätz als Turnierleiter und Matthes Bendixen für die Organisation
und Durchführung dieses Vereinsturniers, das durch die Corona-Massnahmen besonders belastet wurde.

Abschlusstabelle der Vereinsmeisterschaft 2021/22

 

Andreas Hansen ist Sieger des Thiessen-Pokals 2020

02. November 2021

Endrunde des Thiessen-Pokals 2020:
Andreas Hansen – Peter Riha   =  Remis
Die Partie kann über diesen Link nachgespielt werden:  Endrunde des Thiessen-Pokals 2020
Entscheidung durch Blitzpartien:    Andreas Hansen – Peter Riha = 3,5 – 0,5

 

Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden und des Turnierleiters

02. November 2021

Bei den Wahlen auf der Jahreshauptversammlung am 31. August 2021 konnten die Positionen
„stellvertretender Vorsitzender“ und „Turnierleiter“ noch nicht besetzt werden.
Dadurch wurde eine außerordentliche Mitgliederversammlung notwendig, um diese Wahlen
nachzuholen. Auf dieser Mitgliederversammlung am 2. November 2021 wurden nun

Jochen Schober als stellvertretender Vorsitzender
und Julian Pätz als Turnierleiter

jeweils ohne Gegenstimme gewählt. Damit sind wieder alle Positionen besetzt, die in der Satzung
des Vereins vorgesehen sind.

 

Halbfinale des Thiessen-Pokals 2020

20. Oktober 2021

Die Spiele um den Thiessen-Pokal 2020 mussten Anfang des Jahres 2020 aufgrund der
Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie vor dem Halbfinale unterbrochen werden.
Am  19. Oktober 2021 konnte nun das Halbfinale stattfinden.

Im Halbfinale, das in schachsportlicher Hinsicht recht unbefriedigend  verlief,  gewann Peter Riha
kampflos gegen Stanislav Elsässer. Die andere Partie zwischen Andreas Hansen und Mike Bunke
sah Andreas Hansen als Sieger, weil während der Partie das Handy von Mike Bunke klingelte,
was nach unserer Turnierordnung für ihn den sofortigen Verlust zur Folge hatte.

Damit stehen nun  Andreas Hansen und Peter Riha als Finalisten fest.
Die Entscheidungspartie ist auf den 2. November 2021 angesetzt.

 

Neu gewählter Vorstand im Schachbezirk Nord

28. September 2021

Die Jahreshauptversammlung des Schachbezirks I Nord fand am 25.9.2021 in Eckernförde statt.
Auf dieser Jahreshauptversammlung stand auch die Neuwahl des Vorstands auf der Tagesordnung.

Der neue Vorstand:
–  Vorsitzender und Turnierleiter – Guido Heinemann, Flensburger SK
–  stellv. Vorsitzender – Lothar Meyer, SV Schwansen
–  Kassenwart – Thomas Lehr, Husumer SV
–  die Ämter „Schriftwart“ und „Jugendwart“ sind vakant